PICASSA – PICASSOS HEIMLICHE MUSE

Illustration für das Kinderbuch „Picassa“ von

Nikolaus Müller-Weihrich

 

Ein Märchen oder eine wahre Geschichte?

Picasso, der sich trotz aller Anstrengungen nicht in der Kunstwelt etablieren kann und als letzten Versuch die extravaganten Schleimspuren einer kleinen Schnecke kopiert. Der Erfolgt stellt sich ein und Picasso wird dank seiner kleinen Muse weltbekannt.

 

 

Als Illustrationstechnik diente die Handarbeit:
Die Figuren und Settings der Bilder sind handgenäht und in Stillleben inszeniert und fotografiert.

 

LEISTUNG:

Gestaltung, Arrangements der Stillleben

Fotos: Dominik Alves