Wenn Du einmal groß bist

CI für das gleichnamige Figurentheaterstück

 

Vorlage des Stückes ist das Buch „Für Tommy zum dritten Geburtstag in Theresienstadt” von Bedrich Fritta. Der Zeichner und Karikaturist malte das  Kinderbuch zum dritten Geburtstag seines Sohnes Thomas im Ghetto Theresienstadt. Das Münchner Figurentheater Pantaleon hat ein Stück unter

dem Titel „Wenn du einmal groß bist“ entwickelt, das den Schrecken des

Ghettos und die tragischen Umstände, unter denen das Buch entstanden ist, thematisiert. 

 

Bei der Gestaltung des Motivs für Plakat, Postkarte und Flyer steht die starke Beziehung zwischen Vater und Sohn im Mittelpunkt, die es den beiden
ermöglicht, unter den schlimmsten Umständen einen sicheren Ort zu besitzen,

in dem Raum und Zeit nicht existieren. Doch ebenso schwebt die Angst vor dem jähen Ende über dieser Zweisamkeit.

 

Es entstanden Plakat, Programmheft, Postkarte und Einladungskarte.

 

 LEISTUNG:

Konzeption, Umsetzung, Layout

Foto: Dominik Alves